Zum Inhalt springen

Das Besondere

Das Template soll als Starter-Set dienen und Hilfen zur Erzeugung eines eigenen Templates bereitstellen. Bei diesem Template wurde besonders auf die automatische Bildoptimierung Wert gelegt. Das Template kommt mit der ws_t3bootstrap Extension, die neben weiteren ViewHelpern den ViewHelper ws:widget.picture() bereitstellt. Dieser wird anstelle des f:image() ViewHelpers verwendet. Das besondere an dieser Hilfsfunktion ist, dass sie einen picture-Tag mit optimierten Bildern erzeugt. Hierfür arbeitet diese Hilfsfunktion mit dem flux-Spalten-Element und Bootstrap zusammen. Sie berechnet automatisch die maximale Bildgröße für jede Geräteansicht. Auf diese Weise muss der Redakteur nur eine Bildversion hochladen, den Rest erledigt das Template. Gerade bei SmartPhones ist eine optimierte Bildgröße wichtig, um zu lange Ladezeiten zu vermeiden.
Weil es ein widget-ViewHelper ist, kann dieser auch in beliebigen Extensions aufgerufen werden und die Bilder in diesen ebenfalls optimieren. Demonstriert wird dies unter anderem in der news-Extension.

So wird es noch einfacher

Mit dem Template Maker können Sie auf bequeme Weise Ihre eigene Template-Extension aus der Prototyp Extension demotemplate erzeugen. Geben Sie den gewünschten Namen ein, die Extension erzeugt eine Kopie und korrigiert alle Pfade auf die neue Extension.